Aktuelles bei IBISA


Unser Beitrag zum Kinderferienprogramm:

"Trainspotting" am Bahnhof Sachsenheim, 13. August, 14-16 Uhr

Bedingt durch die Sperrung der Schnellfahrstrecke Mannheim - Stuttgart fahren derzeit noch bis Ende Oktober viele Züge durch Sachsenheim. Zwar halten weiterhin nur die Regionalzüge nach Stuttgart, Pforzheim und Heidelberg am Sachsenheimer Bahnhof, aber ICE-, TGV-, IC-, RE-Züge und viele Güterzüge rauschen durch. Die Chance, so viele Fernzüge aus nächster Nähe beim "Durchrauschen" durch Sachsenheim zu beobachten, wird so schnell nicht wiederkommen, vielleicht erst wieder in 50 Jahren, ist also seltener als eine Sonnenfinsternis.
Wir beobachten am Sachsenheimer Bahnhof die haltenden und durchfahrenden Züge, überprüfen anhand des Fahrplans, ob sie pünktlich sind, woher sie kommen und wohin sie fahren. Matthias Lieb, Landesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclubs VCD und Vorsitzender des Fahrgstbeirates Baden-Württemberg führt durch das Programm, informiert über die Entstehungsgeschichte der württembergischen Westbahn, das aktuelle Fahrplanangebot und gibt Tipps und Tricks zu preiswerten Fahrkarten.
Das Angebot ist geeignet für Kinder ab 10 Jahre. Mund-Nasen-Bedeckung bitte mitbringen. Für Getränke und evtl. auch Fingerfood sorgt der Verein.
Anmelden können Sie Ihre Kinder nur direkt über die Stadtverwaltung, online unter https://www.unser-ferienprogramm.de/sachsenheim/programm.php


TOP-NEWS - Donnerstag 18.06.2020

Seit heute ist unser Lädle im Tender wieder geöffnet. Wie gehabt Do und Fr 9.30 - 12.30 und 14.30 - 17.30 Uhr. Schaut einfach mal rein, vielleicht auch auf einen Espresso oder Cappuccino.



Vorstand auch 2019 wiedergewählt.

von links nach rechts: stv. Vorsitzende: Dorothee Schock, Schatzmeisterin: Herta Ott, stv. Vorsitzende: Monika Gebhart, 1. Vorsitzender: Karl Heinz Siber, Presse- und PR-Beauftragte: Anneli Baumann

 

Die Jahres-Mitgliederversammlung von IBISA e.V. hat am Dienstag den 19. März 2019 ihren Vereinsvorstand wiedergewählt. 1. Vorsitzenden wurde wieder Karl Heinz Siber. Monika Gebhart und Dorothee Schock sind stellvertretende Vors., Herta Ott ist weiterhin Schatzmeisterin, Anneli Baumann kümmert sich um Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Die Amtszeit des Vorstands beträgt bei IBISA e.V. satzungsgemäß 1 Jahr.



Idee

Die Initiative zur Belebung der Innenstadt Sachsenheim (IBISA)

  Unser übergeordneter Vereinszweck ist die Belebung der Innenstadt von Großsachsenheim. Unser erstes konkretes Projekt war die Aufstellung einer schönen Rundbank auf dem Platz vor der Bahnhof-Apotheke. Anschließend haben wir das alte Bahnhofsgebäude nach 15jährigem Leerstand renoviert und von der Stadt dauerhaft angemietet. Wir haben die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Gebäudes,soweit sie nicht noch von der Deutschen Bahn genutzt werden, zu einem kleinen Kulturtreff umgebaut, der nach einem Namenswettbewerb auf den Namen Tender finden seit Februar 2017 Kunstausstellungen, kleine Konzerte, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. Der Tender ist ein "work in progress", für innovative Ideen sind wir offen und dankbar. 

Ein neuer Imageflyer ist in Arbeit.


Gemeinsam sind wir stärker. Steig mit ein!