Ausstellung - Roland Bentz Vernissage 06.05.2018


„PADDY ON A FRIDAY“ - Fr., 09. März 2018


BLUES TENDER - Fr. 10. November 2017

Tolle Stimmung im BLUES TENDER. Wir freuen uns schon auf das nächste mal.


Mojo Oil - Sa 17. Juni2017

Boogie, Blues und Rock´n Roll. Und natürlich der vorzügliche Flammkuchen von Paul Revellio.


2. Abendspaziergang 26. Mai 2017

Eindrücke unseres 2. Abendspaziergangs am 26. Mai. Eine rund um gelungene Veranstaltung. Wir besichtigten die Firmen Eiscafe Calabrese, Energie Sachsenheim, Meyle Bestattungen und Rechtsanwalt Schlicht. Wir freuen uns schon auf das nächste mal am Freitag den 30.06.


Erster Abendspaziergang 28. April 2017

Eindrücke unseres ersten Abendspaziergangs am 28. April. Eine rund um gelungene Veranstaltung. Wir besichtigten die Firmen Bahnhof Apotheke, Metzgerei Häcker, LUTSCH und Cannamoda. Wir freuen uns schon auf das nächste mal am Freitag den 26.05. Weitere Informationen folgen.


Julius von Witzleben - Fr. 05.05.2017

Kammerkonzert im Tender.


Ein Abend mit... Horst Fiedler

Ein gelungener Auftakt für die Reihe "Ein Abend mit".


Dieter Baumann im Tender


Paul Revellio - Vernissage Donnerstag 6. April im Tender

Sonderveranstaltung:
30. April 2017: Lithographie-Vorführung 14:00 Uhr. Paul Revellio demonstriert den Druck einer Lithographie auf einer alten gusseisernen Lithographiepresse und erklärt das von Alois Senefelder 1798 erfundene Flachdruckverfahren.

Weitere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. www.paulrevellio.de

Ausstellungsdauer bis 6. September 2017 geöffnet während der Veranstaltungen im Tender und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung. Tel: 07147 12311 (H. Frankenhauser) oder 07147 12398 (K. H. Siber)

Eine Veranstaltung der Stadt Sachsenheim in Kooperation mit IBISA E.V. im Bahnhof Sachsenheim.


Eröffnung des Bürgerbahnhofs Sachsenheim

Zwei Jahre nach  Gründung unseres Vereins IBISA e.V. und 7 Monate nach dem grünen Licht für Umbau und Renovierung des Bahnhofsgebäudes freuen wir uns, den Bürgerbahnhof offiziell zu eröffnen. Das heißt nicht, dass der Umbau schon abgeschlossen wäre – ganz und gar nicht. Wir sind noch nicht mal sicher, ob es bei dem Namen „Bürgerbahnhof“ bleiben wird. Aber wir wollen einfach mal probieren, was in dem Gebäude möglich ist.
Für das Eröffnungswochenende haben wir uns das folgende
Programm vorgenommen:

 

Freitag, den 24. Februar
18.00 Uhr    

Feierliche Eröffnung mit Reden, Banddurchschneiden und Anstoßen.
18.30 Uhr    

Livemusik mit der Sachsenheimer Gruppe „LOKVÖGEL“. (Lasst euch überraschen)
20.00 Uhr   

Livemusik mit PADDY ON A FRIDAY – Irish Folk und mehr
Eintritt frei – Dazu gibt’s Fingerfood und Getränke

 

 

 

 


Advent im Bürgerbahnhof. Weit über hundert Besucher nutzten den Öffnungstag am 2. Adventssonntag, um sich den liebevoll vorweihnachtlich dekorierten künftigen Bürgerbahnhof anzuschauen. Viele Ideen zur künftigen Nutzung wurden den Besuchern erläutert und mit ihnen diskutiert. Der Verein IBISA e.V. erhielt viel Lob für die gestalterischen Lösungen, die er trotz der nicht idealen baulichen Gegebenheiten im Bahnhofsgebäude gefunden hat. Die Waffeln (süß und salzig) und der Apfelpunsch gingen gut weg.


Artikel in der Bietigheimer Zeitung am 29.11.2016. (Bild: Martin Kalb) Zum Artikel


Steichkonzert

Am Samstag, den 19. November hatten wir einen Helfertag im Bahnhofsgebäude. Mit Spachteln, Pinseln und Rollen rückten wir den Wänden und Decken und den darin befindlichen Rissen und Sprüngen zuleibe. Jeder, der schon mal einen Altbau renoviert hat, kennt die feucht-fauligen Überraschungen, die man dabei erleben kann, auch wir sind gestern wieder auf eine Ecke gestoßen, wo der Putz wie eingetrockneter Nudelteig runterrieselt, wenn man ihn nur scharf anschaut. Das Positive ist, dass die Wände im vorderen Teil jetzt zu 80 Prozent verspachtelt sind und wir demnächst diesen ganzen Bereich streichen können.


Eine Spende für IBISA e.V.

funtastischfit veranstaltet Fitness- und Selbstbehauptungskurse für Frauen. Weil sich der neue Sachsenheimer Bürgerbahnhof (obwohl er noch Baustelle ist) bei einem ersten Versuch als ideal geeigneter Ort für diese Kurse erwiesen hat, wird funtastischfit ihn auch künftig für diese Kurse nutzen. Die Zusammenarbeit zwischen funtastischfit und IBISA wurde jetzt besiegelt: mit einer Flasche Sekt und einer von Bianca Castan von funtastischfit (auf dem Foto links) überreichten Spende in Höhe von € 135.- für die Vereinskasse. Wir bedanken uns und freuen uns auf weitere gelungene Veranstaltungen im Bürgerbahnhof.


Näheres über die Kurse findet ihr auf http://www.funtastischfit.de/


Erste Veranstaltung im Bürgerbahnhof

 

www.funtastischfit.de veranstaltete am 12.11.2016 im Bürgerbahnhof einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 14 und Frauen. Bianca Castan, die Leiterin des Workshops, spendete die eingenommenen Kursgebühren in Höhe von knapp € 150 an IBISA e.V. Herzlichen Dank dafür. Weitere Kurse sind geplant. Infos unter: www.funtastischfit.de

 


"Roter Punkt" - Fest: Samstag, 9. Juli 2016, 11-16 Uhr Bürgerbahnhof: Grillspezialitäten & Getränken

Feiern Sie mit uns die Umbaugenehmigung!

  • Informieren Sie sich über die einzelne Projekte
  • Die Bevölkerung ist herzlich willkommen
Durchbruch für den Zugang zum zukünftigen Bauernmarkt
Durchbruch für den Zugang zum zukünftigen Bauernmarkt
Das DB-Stellwerk wird mit Trockenbau-Maßnahmen vom Bauernmarkt abgeschirmt
Das DB-Stellwerk wird mit Trockenbau-Maßnahmen vom Bauernmarkt abgeschirmt
Erster Schritt>Durchbruch der Mauer vom Veranstaltungsraum zum Bauernmarkt<ist vollbracht!
Erster Schritt>Durchbruch der Mauer vom Veranstaltungsraum zum Bauernmarkt<ist vollbracht!

Alles neu macht der Mai - DB ist zur Besichtigung am 1.Mai geöffnet!

Der Bürgerbahnhof ist am Sonntag, 1. Mai,, 11:00-17:00 für die Öffentlichkeit geöffnet. IBISA lädt alle Einwohner von Sachsenheim und der Region sowie Mai-Wanderer und -Radfahrer zum 1.Mai-Fest in den Bürgerbahnhof nach Großsachsenheim zur Besichtigung ein. Für Bewirtung und Fröhlichkeit ist gesorgt.       Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Unterstützung und Scheckübergabe durch die alwa-Stiftung, Sachsenheim

Die in Sachsenheim ansässige alwa-Stiftung unterstützt, heute mit einer symbolischen Scheckübergabe durch die Winkels-Geschäftsleitung an IBISA e.V., unsere Arbeit im Bereich der Innenstadtbelebung und insbesondere unser Projekt "Bürgerbahnhof".

Unser Ziel ist es, mit den Spenden und mittels Tatkraft der Mitglieder und Helfer die Verbesserung der innerstädtischen Infrastruktur Sachsenheims zu erreichen und neue gemeinnützige Objekte zu verwirklichen.

Für die Spende bedankt sich IBISA herzlichst!


Gewerbeschau Sachsenheim

Wir sind mit dabei bei der Gewerbeschau am Samstag 23. und Sonntag 24. April im Gewerbegebiet Holderbüschle in Sachsenheim. Besuchen Sie unseren Infostand. Wir freuen uns auf Sie.

 


IBISA-Delegation besucht Bürgerbahnhof Sulzfeld

Nach Kontaktaufnahme mit der Gemeindeverwaltung von Sulzfeld/Baden hat eine 6-köpfige Delegation von IBISA am Dienstag, 12. April 2016, um 18:00 Uhr den Sulzfelder Bürgerbahnhof besichtigt, Informationen über Renovierung, Ausstattung und Betrieb eingeholt. Sie wurden von Bürgermeisterin Sarina Pfründer und einem Gründungsmitglied sowie Schriftführer Gerold Kraus herzlich empfangen und man erfuhr vieles über das Thema Bürgerbahnhof. Für die Auskunft und Führung bedankte sich die Sachsenheimer Delegation bei beiden mit einem Gastgeschenk einer Flasche "Sachsenheimer Rotwein".                                                                 Eröffnung des Sulzfelder Bürgerbahnhofs: https://www.youtube.com/watch?v=ctKSvaXNygo


Rent a Regal oder Fachfrau

So könnte das auch im Bürgerbahnhof funktionieren. Beitrag im ARD-Buffet.

 

Titel des Clips: Das Revival des Kiezladens
Link zum Clip: http://swrmediathek.de/player.htm?show=41dc84e0-e073-11e5-9d9e-0026b975f2e6

Beschreibung:
Kreativ sein, Regal mieten und verkaufen lassen - das ist die neue Geschäftsidee in Berlin. Im Laden Fachfrau im Prenzlauer Berg kann sich jeder ein Regal mieten - und darin fast alles verkaufen. Trotz oder gerade wegen digitaler Marktplätze boomt der Laden. Unser Berlin-Reporter Norbert Lübbers hat die Macher des Ladens und die Kreativen dahinter besucht!
Aus der Sendung: ARD-Buffet


Baugesuch eingereicht.

Das Baugesuch für den Umbau wurde eingereicht. Jetzt kann es hoffentlich bald losgehen.

Download
Geplante Umbaumaßnahmen
EG M 100.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.5 KB

Vertrag ist unterschrieben.

Am 18.01. haben wir von der Stadtverwaltung einen Nutzungsvertrag für das Bahnhofsgebäude erhalten. Wir haben das Vertragsexemplar geprüft und unterschrieben. Sobald Bürgermeister Fiedler es gegenzeichnet, tritt der Vertrag in Kraft.  Er sieht vor, dass wir das Gebäude ab 1. März 2016 renovieren, im vereinbarten Rahmen umgestalten und nutzen dürfen.

Bild: von links nach rechts, Heide Frankenhauser; Monika Gebhardt, Karl Heinz Siber

beim unterzeichnen des Vertrages.