Die aktuelle Ausstellung im Tender, Gravitationen - digitalen Collagen von Rainer Gautschi, läuft noch bis Ende Januar 2020. Auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/ibisa.de/) können Sie sich ein Video über die Ausstellung einschließlich zugehöriger Original-Begleitmusik anschauen.


Mittwoch, 08.01., 15.01., 22.01. und 29.01. 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr „Linsenstüble“ mit Monika Gebhart und ihrem Küchenteam. Anmeldung unter Telefon-Nr. 6194 oder schriftlich im Briefkasten am Tender (Preis € 6,50 incl. Getränk) Es gibt bodenständiges Essen und nicht immer Linsen.


Freitag, 10.01., 17.01. und 24.01., 19 Uhr:  Wenn wir hip sein wollten, würden wir den Freitagabend im Tender vielleicht so bewerben „Weekend-Chillen in der Tender-Lounge“. Da wir aber nicht hip sein wollen (auch wenn wir es im Grunde sind), nennen wir es einfach unseren geselligen (oder gesprächigen) Wochenausklang. Übrigens ohne Musikberieselung. Für den Sound sorgen die anwesenden Besucher/Freunde/Mitglieder mit dem, was sie zu erzählen haben.


Freitag, 31.01. ab 19.00 Uhr,  „Offene Bühne“ im Tender. Wer etwas vortragen oder vorführen will (es muss nicht unbedingt Musik sein), ist herzlich willkommen. Eine kleine Tonanlage ist im Tender vorhanden, die Schritt für Schritt verbessert wird.


Vorankündigungen für Februar: 
Sonntag, 2. Februar,
11 Uhr: Finissage der Ausstellung „Gravitationen“, digitale Collagen von R. Gautschi.
Freitag, 7. Februar, 19 Uhr: Vernissage unserer neuen Ausstellung mit Bildern von Brigitte Sandoval.


Download
Unser Programm im Januar 2020.
IBISA_flyer_DINlang_jan_2020_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 821.5 KB